TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

23.9.06

400. Sendung "Sabine Christiansen" am Sonntag, 24.9., um 21.45 Uhr im Ersten

Das Thema: Steuer-Staat Deutschland: Fass ohne Boden?

Die Gäste:Prof. Paul Kirchhof (ehem. Verfassungsrichter, Autor), Klaus Wowereit (Regierender Bürgermeister Berlin, SPD), Laurenz Meyer (Wirtschaftspolitischer Sprecher, CDU), Carsten Maschmeyer (Chef des Finanzdienstleisters AWD)

Paul Kirchhof, Schattenminister in Angela Merkels Kompetenzteam imBundestagswahlkampf 2005, tritt seit über einem Jahr zum ersten Mal im Fernsehen auf.

Die Konzepte des ehemaligen Verfassungsrichters für das Finanz- und Steuerrecht waren und sind über alle Parteigrenzen hinweg geachtet und anerkannt. Doch nach scharfen Angriffen und Verunglimpfungen zog er nach nur wenigen Wochen seine Kandidatur frustriert zurück. Jetzt mischt er sich wieder ein und fordert: "Gebt den Bürgern ihren Staat zurück". Denn Politikverdrossenheit und Vertrauensverlust seien alarmierend, das Gefühl "der Staat greift uns nur in die Tasche" weit verbreitet. Was also muss passieren, damit die Bürger wieder an den Staat glauben? Oder lügen die deutschen Politiker ähnlich dreist, wie es der ungarische Ministerpräsident zugegeben hat? Darüber diskutiert Sabine Christiansen in ihrer 400. Sendung mit ihren Gästen.