TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

26.9.06

stern TV - Mittwoch, 27. September 2006, 22:15 Uhr - live bei RTL: Die Themen

Der große Mehrwertsteuer-Nepp: Wie der Handel heimlich Preise erhöht
Wenn die Mehrwertsteuer am 1. Januar 2007 auf 19 Prozent ansteigt, fürchten viele Verbraucher das Schlimmste. Viele fragen: Kommt nach dem Teuro jetzt der nächste Hammer? Dabei sind - anderslautender Versicherungen des Handels zum Trotz - viele Preise längst erhöht worden. stern TV dokumentiert die vorauseilende Mehrwertsteuer-Inflation in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsinformationsdienst 'Preiszeiger'. Bei Günther Jauch im Studio und unter www.sterntv.de: die deutlichsten Beispiele. Diese stehen manchmal bei Firmen im Regal, die ausgerechnet mit dem Motto Werbung machen: "Bei uns bleiben die Preise stabil."

Gefährliche Berührungen: Kontaktallergien
Rissige Hände, Ekzeme, juckende Hautausschläge - Zeichen einer Kontaktallergie. Rund sechs Millionen Menschen sind in Deutschland davon betroffen. Und: Viele Patienten wissen überhaupt nicht, auf welche Stoffe sie allergisch reagieren. Der Hautarzt Dr. Tilmann Oppel hat in Zusammenarbeit mit der Universität Göttigen eine Liste der häufigsten Kontaktreizungen vorgelegt - und der Gegenstände, die die fraglichen Inhaltsstoffe enthalten. Bei Günther Jauch im Studio beantwortet Oppel die wichtigsten Fragen der Zuschauer zum Thema Allergien.

Klicker-Könige: Die Meister des Murmel-Sports - live im Studio
Die Lieblingssportarten der Deutschen sind: Fußball, Fußball, Fußball, Formel 1 und Boxen. In ganz Deutschland? Nein, ein kleines sächsisches Örtchen namens Neukirchen trotzt dem Zeitgeist. Dort wirdim "1. MC Erzgebirge" das traditionelle Murmelspiel gepflegt. Und zwar höchst erfolgreich. Die Klicker-Spieler aus Sachsen haben es inzwischen sogar in Tinsley Green bei London zum Weltmeister-Titel gebracht. Die Meister des Murmel-Sports: Live im Studio von stern TV zeigen sie Günther Jauch, wie technisch anspruchsvoll das Spiel sein kann.

500.000 Euro - und jetzt? Wie ein TV-Gewinn die Richtigen traf
Als Regina Hoesch im vergangenen Jahr in der RTL-Sendung "Wer wirdMillionär?" die Summe von 500.000 Euro abräumte, gab es wohl niemanden in Deutschland, der dieser Kandidatin das Geld nicht gegönnt hätte. Mit viel Witz und Charme nahm die Kosmetikberaterin das Publikum für sich ein - und erzählte fast nebenbei, dass ihr MannThomas - der Telefonjoker - im Rollstuhl sitzt und unter spastischen Anfällen leidet. Mit oder ohne Millionengewinn haben sich Regina Hoesch und ihr "Traummann" das Leben nie vermiesen lassen. stern TV zeigt, wie es den Hoeschs inzwischen geht und ob sie ihr Geld am Endesinnlos verjubelt haben.