TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

24.10.06

"Stars auf Eis": erste Live-Show am Mittwoch

Für Charlotte Engelhardt regnet es am Mittwochabend Männer - doch sie hat nur Augen für René Lohse. Zu "It's Raining Men" legen die beiden eine Kür mit Paarpirouette aufs Eis. "In so einem schicken Eiskunstlaufkleid fühlt man sich gleich wie eine echteEisprinzessin", fiebert Charlotte der ersten Show entgegen. "Da kann ja nichts mehr schief gehen."

Am Mittwoch stellt sich heraus, wer in den letzten Wochen am besten trainiert hat. Katarina Witts neun Eiskunstlauftalente zeigen mit ihren Profi-Partnern erstmals live vor 1000 Zuschauern in der Eishalle im EUROPA-PARK (Rust) ihr Können. Katarina Witt: "Meine Truppe hat sich bislang fantastisch geschlagen - ich bin schon sehr gespannt auf die erste Show."

Der Flieger - eins der Pflichtelemente in der ersten Show - klappt bei Magdalena Breszka nahezu perfekt. Trotzdem hat die Sportgymnastin gr0ßen Respekt vor dem Eis. Ihr Partner Norman Jeschke sieht sie aber weit vorne: "Ich kann mir durchaus vorstellen, mit Magdalena ins Finale zu kommen. Sie hat einfach sehr viele Stärken."

Für "Mundstuhl"-Comedian Ande Werner wird die amtierende Deutsche Meisterin Annette Dytrt am Mittwoch zur Rockerbraut. Zu Lordis "Hard Rock Halleluja" zeigen die beiden eine besonders abgedrehte Choreographie. Ande siegessicher: "Wir kommen ins Finale, weil wir einfach die Besten sind!"

"Die Promis werden ganz schön aufgeregt sein - 100-prozentig" weißEistanz-Star Kati Winkler vor dem großen Ereignis. Denn jetzt beginnt der Wettbewerb. Am Ende der ersten Show muss ein Promi die Schlittschuhe bereits wieder an den Nagel hängen. Für die anderen acht bleibt nur eine Woche, um eine neue Kür einzustudieren.

"Stars auf Eis - von und mit Katarina Witt" - die erste LIVE-Show am Mittwoch, 25. Oktober 2006, um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Quelle: ProSieben