TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

28.11.06

Günther Jauch gibt gescheiterten Quiz-Kandidaten zweite Chance

Günther Jauch in Weihnachtsstimmung: In seiner RTL-Quizshow "Wer wird Millionär?" bekommen glücklose Kandidaten am 23. Dezember (20.15 Uhr) eine zweite Chance.

Zehn Teilnehmer, die in früheren Sendungen ohne Geld nach Hause gehen mussten, können kurz vor Weihnachten noch einmal antreten. Damit es diesmal besser klappt, dürfen sie nach Angaben von RTL einen Spielpartner mitbringen.

In der Auswahlrunde müssen die Kandidaten sich allein durchsetzen. Danach können sie sich mit ihrer Begleitung bei den Fragen von Moderator Günther Jauch beraten. Laut RTL bestimmt letztendlich der Ko-Kandidat, welche Antwort ausgewählt wird. Auch bei der Extra-Ausgabe "Wer wird Millionär? - Die zweite Chance" gibt es 15 Fragen und drei Joker. Die Spielzeit des Formats wurde auf zwei Stunden verdoppelt. Seit Beginn der Show Anfang September 1999 mussten nach Angaben von RTL bisher 14 Kandidaten die Sendung mit leeren Händen verlassen.

Quelle: ddp