TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

27.11.06

RTL-Spartenkanäle sind online

Am 1. Dezember starten die drei digitalen Spartenkanäle "RTL Crime", "RTL Living" und "Passion". Bereits ab heute (ca. 14.00 Uhr) sind die Homepages www.passion-tv.de, www.rtl-living.de und www.rtl-crime.de mit umfangreichen Informationen rund um das Programm und Empfangsmöglichkeiten der drei Pay-TV-Kanäle aus dem Hause RTL online.

Das erwartet die Zuschauer auf den neuen Bezahl-Kanälen: Zu den Spielfilmhighlights bei "RTL Crime" zählen im Dezember u.a. "Die Verurteilten" (2.12., 21 Uhr), "True Romance" (3.12., 21 Uhr) und "Bad Lieutenant" (4.12., 21 Uhr).

Ein Highlight bei "RTL Living" ist ab Mittwoch, 6. Dezember um 20.15 Uhr, die vierteilige Reihe Michael Palin: "Hemingways Reisen".

Soap-Fans können ab dem 1. Dezember bei "Passion" Previews von "Unter Uns" (Montag bis Freitag, 9.40 Uhr) und von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (Montag bis Freitag, 10.35 Uhr) sehen. Die Classic-Folgen der beiden RTL-Soaps sowie von des ARD-Konkurrenzprodukts "Verbotene Liebe" gibt es dann nachmittags ab 15.50 Uhr. Ein weiteres Highlight bei "Passion" wird im Dezember die erstklassige BBC-Produktion "Stolz und Vorurteil" sein (9., 16. und 23.12., jeweils 20.15 Uhr sowie an Heiligabend ab 20.15 Uhr).

Quelle: RTL