TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

22.11.06

Tim Mälzer verreist: "Schmeckt nicht, gibt's nicht"- Special aus der Schweiz

"Schmeckt nicht, gibt's nicht" reist in die Schweiz. Eine Woche vor Weihnachten schaut VOX-Koch Tim Mälzer seinen eidgenössischen Kollegen in die Töpfe. Hier gibt es für kochbegeisterte VOX-Zuschauer viel zu entdecken. Die abwechslungsreiche Küche vereint deutsche, italienische und französische Einflüsse. VOX zeigt das Schweiz-Special von "Schmeckt nicht, gibt's nicht" vom 18. bis zum 22. Dezember.

Ob Appenzeller oder Emmentaler - Schweizer Käse ist weltbekannt. Doch wie werden die leckeren Milchprodukte eigentlich hergestellt? Tim Mälzer besucht in Gruyère eine Schaukäserei und lässt sich zeigen, welche Zutaten zu einem gelungenen Käsefondue gehören. In Zermatt unterhalb des Matterhorns lernt der VOX-Koch den Küchenchef der legendären Skihütte "Chez Vrony" kennen. Daniel Bieri kombiniert in seiner Gourmetküche Traditionelles und Ungewöhnliches - zum Beispiel Wallisisches Trockenfleisch und Heu.

Am nächsten Morgen steigt Tim Mälzer in den berühmten Glacier-Express nach St. Moritz. Vom herrlichen Alpenpanorama wird der Koch aus dem hohen Norden nicht viel mitbekommen, da er im Bordrestaurant des "langsamsten Schnellzuges der Welt" einem Spitzenkoch auf die Finger schaut. Peter Gschwendter, Küchenchef im Hotel Castle in Blitzingen, zeigt Tim Mälzer während der Zugfahrt, wie "Cholera", ein süß-pikantes Pfannengericht, zubereitet wird. Zum Abschluss seiner kulinarischen Tour durch die Schweiz drückt Tim Mälzer in Luzern noch einmal die Schulbank. In der Fachschule Richemont erfahren der "Backmuffel" und seine Zuschauer viel Wissenswertes über Kuchen, Plätzchen und andere süße Raffinessen.

Quelle: VOX