TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

27.11.06

Vom "Popstar" zum Soap-Star: Kristina Dörfer spielt in der "Verbotenen Liebe"

Ende Dezember taucht in der ARD-Soap „Verbotene Liebe“ ein neues Gesicht auf: Die Sängerin Kristina Dörfer bezaubert, betört und betrügt in der Rolle der Olivia Schneider die Männer in der Endlos-Serie.

Kristina Dörfer wurde als Sängerin durch die ProSieben-Casting-Show „Popstars“ bekannt. Als Mitglied der Band „Nu Pagadi“ erreichte die Sächsin unter anderem mit dem Song „Sweetest Poison“ die Spitze der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nachdem sich die Band trennte, startete die 22-Jährige unter dem Künstlernamen Kr!s eine Solokarriere. Ihre neue Single „Room for more“ ist im November erschienen.

Die Rolle der Olivia Schneider in der „Verbotenen Liebe“ ist Kristinas schauspielerisches Fernsehdebüt. Kristina Dörfer ist ab Folge 2.833 – voraussichtlich am Freitag, 29. Dezember 2006, um 17.55 Uhr im Ersten – in der „Verbotenen Liebe“ zu sehen.

Quelle: ARD