TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

29.11.06

ZDF: neue Folgen von "SOKO Kitzbühel" ab 1. Dezember

Mit 16 neuen Folgen, jeweils freitags um 18.00 Uhr, und einem 90- Minuten-Film startet die ZDF/ORF-Krimiserie "SOKO Kitzbühel" ab 1. Dezember 2006 in die sechste Staffel.

Seit Januar 2003 zählt die Sonderkommission aus dem österreichischen Nobelort Kitzbühel zur ZDF-SOKO-Familie. Nun gibt es ein Wiedersehen mit diesem kriminalistisch-kulinarischen Quartett, zudem nicht nur die jungen Kommissare Karin Kofler (Kristina Sprenger) und – noch für kurze Zeit – Andreas Blitz (Hans Sigl) gehören,sondern auch Karins Vater, Sterne-Koch Hannes Kofler (Heinz Marecek), und die Gräfin Schönberg (Andrea L'Arronge).

Mit der Folge "Sein letzter Fall" (Sendetermin: 15. Dezember 2006) verlässt Andreas Blitz die "SOKO Kitzbühel", um als Zielfahnder international Karriere zu machen. Aber Sonderermittlerin Karin Kofler muss sich nicht an einen völlig Fremden gewöhnen, denn mit dem"Neuen", Kommissar Klaus Lechner (Andreas Kiendl), ist sie bereits seit der Polizeischule befreundet.

Höhepunkt und Abschluss der neuen Staffel bildet am Karfreitag, 6. April 2007, um 21.15 Uhr das 90-Minuten-Special "Tödliche neue Welt". Während einer Jagd in den Kitzbüheler Wäldern kommt es zu einem Mord an einem hohen EU-Beamten. Karin und Klaus geraten in einen gefährlichen Reigen aus Nahrungsmittelbetrug, Geldgier und privaten Intrigen. In einer Episodenhauptrolle dabei: "Tatort"-Kommissar Jörg Schüttauf.

Quelle: ZDF