TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

18.12.06

"Close to Home" startet am 9. Februar

Ab 9. Februar 2007 wird es freitags kriminell bei VOX. Dann startet der Kölner Sender die neue Krimi-Serie "Close to Home". Im Mittelpunkt der Serie steht die ehrgeizige und erfolgreiche Staatsanwältin Annabeth Chase (Jennifer Finnigan), die nach einer Schwangerschaftspause in ihren Job zurückkehrt. Ihre Fälle führen Annabeth zum Teil in ihre direkte Nachbarschaft, also "Close to Home", und es stellt sich schnell heraus, dass die unscheinbarsten und freundlichsten Nachbarn häufig die gefährlichsten sind. Zudem ist es für Annabeth alles andere als einfach, ihren aufreibenden Job und ihr Kind unter einen Hut zu bekommen. Wenn andere mit Kollegen zum Drink in die Bar gehen, geht Annabeth heim, das Baby füttern ...

Mit dem Start von "Close to Home" ändert VOX ab 9. Februar 2007 seine Programmstruktur am Freitag und zeigt künftig um 20.15 Uhr die erfolgreiche US-Serie "Crossing Jordan", die bislang montags um 22.05 Uhr zu sehen ist. Um 21.10 Uhr folgt "Close to Home". Auf dem bisherigen "Crossing Jordan"-Sendeplatz werden ab 12. Februar 2007 neue Staffeln der US-Serie "The District" laufen, die VOX erstmals 2001 ausgestrahlt hat.

Quelle: VOX