TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

28.12.06

Das Erste 2006 das meistgesehene TV-Programm

Bereits drei Tage vor Jahresende kann Das Erste eine positive Bilanz ziehen: Fasst man den gesamten Fernsehkonsum (nicht nach Zielgruppen unterschieden) in Deutschland zwischen dem 1. Januar und dem 27. Dezember zusammen, liegt Das Erste nach den Messdaten der GfK mit einem Anteil von 14,3% an erster Stelle in der Zuschauergunst. Daran wird sich auch in den restlichen Tagen nichts ändern, weil der Vorsprung des ARD-Gemeinschaftsprogramms mit 0,7 Prozentpunkten vor dem zweitplatzierten ZDF (13,6%) deutlich ausfällt. Die Dritten Programme der ARD erreichen mit zusammengenommen 13,5% den dritten Platz und runden damit das positive Ergebnis für die öffentlich-rechtlichen Sender ab. RTL musste - wie schon in den Vorjahren - Zuschauer abgeben, bleibt aber mit 12,8 % der erfolgreichste Privatsender. Ebenfalls rückläufige Zuschauerzahlen wurden für SAT.1 und ProSieben gemessen, die nunmehr 9,8% bzw. 6,6% erreichen.

Quelle: ARD