TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

27.12.06

Mona Seefried zurück in der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe"

Wochenlang quälte Alexander (Gregory B. Waldis) und Robert (Lorenzo Patané) die Ungewissheit, ob ihre Mutter Charlotte (Mona Seefried) am Leben ist oder bei dem Flugzeugabsturz in Afrika ums Leben kam. Nun hat das Warten ein Ende: Charlotte kehrt zurück, und nicht nur im "Fürstenhof" wird gejubelt. "Es war, als würde ich nach Hause kommen", berichtet Mona Seefried über die Rückkehr zum "Stum der Liebe". "Es ist mir eine große Freude mit meiner Serienfamilie wieder vor der Kamera zu stehen. Und auch die Arbeit mit Susanne Huber, die ich bisher noch nicht kannte und die meine Schwester spielt, funktioniert einfach super."

Ab Folge 295, die am 4. Januar 2007 ausgestrahlt wird, können auch die Zuschauer sehen, wie Charlotte in den Fürstenhof zurückkehrt und das ausgerechnet am Tag, als Werner (Dirk Galuba) mit seiner neuen Flamme Barbara (Nicola Tiggeler) vor dem Traualtar steht. Ob Charlotte das Ja-Wort verhindern kann? "Der Aufenthalt in Afrika hat aus ihr eine andere Frau gemacht", verrät Mona Seefried, "Sie ist nun bereit, um Werner zu kämpfen."

"Sturm der Liebe" im Internet: www.daserste.de/sturmderliebe/