TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

13.12.06

RTL: neuer Quotenrekord für "Dr. House"

Die US-Serie "Dr. House" erreichte am gestrigen Dienstagabend bei RTL einen neuen Spitzenwert: 5,34 Millionen Zuschauer wollten ab 21.15 Uhr Hugh Laurie als Dr. House bei der Arbeit sehen. Mit 27,1 Prozent und 3,66 Mio. bei den jungen Zuschauern (14-49 J.) sowie 17,1 Prozent beim Gesamtpublikum erreichte die Folge "Lug und Trug" die bisher höchsten Marktanteile und Millionenwerte.

Ebenfalls sehr stark war "CSI: Miami" ab 20.15 Uhr: 5,71 Millionen Zuschauer sahen die Folge "Sabotage". Der Marktanteil bei den 14-49-Jährigen lag bei 26 Prozent. Ab 22.15 Uhr begann "Monk" mit seinen Ermittlungen und begeisterte 3,69 Millionen Zuschauer insgesamt bei einem Marktanteil von 23,8 Prozent beim jungen Publikum. Die vierte US-Serie am Abend, "Law & Order", erreichte ab 23.15 Uhr 2,02 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre. Der Marktanteil bei den 14-49-Jährigen lag bei 21 Prozent.

Quelle: RTL