TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

11.12.06

"Zwei Engel für Amor" wird nicht fortgesetzt

Von den "Zwei Engeln für Amor" wird es keine neuen Geschichten geben. Die Vorabendserie werde nicht fortgesetzt, sagte ARD-Programmdirektor Günter Struve der Nachrichtenagentur ddp in München. Das könne er definitiv ausschließen.

Hintergrund ist der mangelnde Zuschauerzuspruch für das Nachfolgeprojekt der preisgekrönten Serie "Berlin, Berlin". Nach Angaben des Senders schalteten im Schnitt 1,31 Millionen Zuschauer (Marktanteil 5,5 Prozent) ein. Bei der Vorgängerserie waren es bis zu 3 Millionen.

Als die Serie "Zwei Engel für Amor" am 14. November startete, war eine Fortsetzung nicht ausgeschlossen worden. Die letzte der 16 Folgen lief am Freitag. Verantwortlicher Autor war David Safier, der auch schon die Bücher für "Berlin, Berlin" geschrieben hatte. In den Hauptrollen waren Theresa Scholze und Kai Lentrodt zu sehen.

Quelle: ddp