TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

26.1.07

Barbara Auer nimmt Dienst auf in der ZDF-"Nachtschicht"

Im Mittelpunkt der vierten ZDF-"Nachtschicht" von Autor und Regisseur Lars Becker steht am Montag, 29. Januar 2007, 20.15 Uhr unter dem Titel "Der Ausbruch" wieder der Kriminaldauerdienst (KDD) der Hafenstadt Hamburg.

Der KDD ist eine Einheit, die zu Recht als "Feuerwehr der Kripo" gilt, und die für andere Polizei-Einheiten im direkten Zugriff die heißen Kartoffeln aus dem Feuer holen muss. Ein hochkarätig besetztes Schauspielerquartett löst diese Aufgabe vor den ZDF- Kameras: Armin Rohde als Erichsen, Ken Duken als Teddy Schrader und Minh-Khai Phan-Thi als Mimi Hu begrüßen in der aktuellen Folge als neue Kollegin Barbara Auer, die die Kriminalpsychologin Lisa Brenner spielt.

Die Kriminalisten des KDD müssen sich am Montagabend um den Gewaltverbrecher Alfons Töfting und den wegen Totschlags verurteilten Willy Nowak kümmern, denen die Flucht aus dem Gefängnis gelang. Bei den Kommissaren läuten sofort alle Alarmglocken, denn Töfting hat mit Erichsen noch eine alte Rechnung zu begleichen: Der Kommissar hatte den schweren Jungen vor Jahren nach einem Banküberfall hinter Gitter gebracht.

Quelle: ZDF