TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

31.1.07

"Der Fürst und das Mädchen": Maxi Schell geht, Thomas Heinze kommt

Zum Ende der dritten Staffel der ZDF-Erfolgsserie "Der Fürst und das Mädchen" (bis zu 5 Millionen Zuschauer) wird Schauspieler Maximilian Schell (76) seine Rolle als Fürst Friedrich von Thorwald aufgeben, auch seine Filmpartnerin Rike Schmid (27) verlässt die Serie. "Er stirbt, sie stirbt - so steht's im Drehbuch, das ich gelesen habe", bestätigt Schells Agentin Erna Baumbauer.

Als neuer Fürst soll Thomas Heinze (42) auf Schloss Glücksburg einziehen. Er wird Anfang März als unehelicher Sohn Fürst von Thorwalds in der Rolle des Pater Thomas Baumgartner in die Serie eingeführt. Heinzes neue Partnerin wird Julia Stinshoff (32, bekannt aus der SAT.1-Comedy "Liebesleben").

Die Romanze "Der Fürst und das Mädchen" startete 2003 mit 12 Folgen und wurde 2005 mit neun Folgen fortgesetzt. Die dritte Staffel(18 Folgen) begann am 17. Januar mit einem 90-minütigen "Spezial" im ZDF und läuft bis Juni (immer mittwochs).

Das ZDF wollte den Ausstieg Schells noch nicht bestätigen, erklärte den Einstieg von Thomas Heinze und Julia Stinshoff allerdings für zutreffend.

Quelle: Bildwoche