TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

23.1.07

Monrose, Roger Cicero und Alt-Rocker Kunze singen um den "Grand Prix"

Das Geheimnis ist gelüftet: Rock-Poet Heinz Rudolf Kunze ist der Künstler, der gemeinsam mit der Girl-Group Monrose und Swingsänger Roger Cicero beim "Grand Prix Vorentscheid 2007" um die Gunst des TV-Publikums wetteifert. Wer in der großen Fernsehshow am 8. März live im Ersten gewinnt, wird Deutschland am 12. Mai beim "Eurovision Song Contest" in Helsinki (Finnland) vertreten. Wie im Jahr 2006 wird Thomas Hermanns den Vorentscheid live aus dem Deutschen Schauspielhaus in Hamburg präsentieren.

Über die Teilnehmer hat eine Arbeitsgruppe von Unterhaltungschefs der ARD entschieden. Ausschlag gebend war die musikalische Qualität und die Tatsache, dass die Kandidaten sehr unterschiedliche Stile repräsentieren.

Quelle: NDR