TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

22.1.07

MyVideo sucht das beste Fanvideo zu "Verliebt in Berlin"

Sat.1 und MyVideo.de suchen das beste Fan-Video zu "Verliebt in Berlin". Ob weltbeste Hobby-Regisseure, begnadete Schauspieler oder geniale Producer - echte Talente geben alles. Das Ergebnis lädt man einfach bei Deutschlands größter Videocommunity unter www.myvideo.de hoch. Einsendeschluss ist der 12. Februar 2007.

Wer alleine oder mit Freunden zusammen eine eigene ViB-Szene vor der Webcam, dem Handy oder der Videokamera nachspielt, hat gute Chancen, zu Deutschlands prominentestem Videostar aufzu¬steigen. Die Qualität der Aufnahme spielt dabei keine Rolle, Hauptsache, der Film ist "einfach genial". Die gespielte Szene kann einer Originalfolge nachempfunden sein, kann aber auch eine frei erfundene Story darstellen, die zu "Verliebt in Berlin" passt. Wem beim eigenen schauspielerischen Talent eher Zweifel plagen, kann aus dem Material der ViB-Folgen eine eigene Lieblings-Collage zusammenstellen. Immer gilt: Je ausgefallener und kreativer das Video ist, desto höher sind die Chancen, am Ende auf dem Siegertreppchen bewundert zu werden.

Alle Fans der Sat.1-Telenovela können sich die Filme unter www.myvideo.de ansehen und mit Kommentaren versehen. Welches der hochgeladenen Videos gewinnt, wird von den beiden ViB-Stars Laura und Tim höchstpersönlich entschieden. Wer gewinnt, wird zur "MyVideo-Show" bei Sat.1 nach Hamburg eingeladen, und kann dort backstage einen ViB-Star persönlich treffen. Zudem gibt es fünf Fanpakete zu gewinnen.

Quelle: MyVideo