TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

22.1.07

RTL zeigt neue Folgen von "Dr. House"

Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde Hugh Laurie alias "Dr. House" in Beverly Hills bei der Golden Globe-Verleihung als bester Schauspieler in einer Dramaserie ausgezeichnet. Ab dem 23. Januar, 21.15 Uhr, setzt RTL die zweite Staffel fort und zeigt neue Folgen der erfolgreichen US-Serie.

In "Ferndiagnose" am Dienstag, 23. Januar, 21.15 Uhr, leidet der berühmte Schriftsteller Fletcher Stone nach einem Sturz an schweren Sprachstörungen. Das Ärzteteam muss in diesem Fall per Telefon zu einer Diagnose kommen, da Dr. House gemeinsam mit Stacy (Sela Ward) nach einem Wintereinbruch auf dem Flughafen in Baltimore festsitzt.

Über fünf Millionen Zuschauer verfolgten zuletzt Dr. Gregory House (Hugh Laurie) bei seiner Arbeit am Princeton Plainsboro Krankenhaus. Seinen Patienten gegenüber verhält sich der schmerzmittelabhängige Ausnahmearzt respektlos und zynisch, wobei sich dahinter emotionale Verletzlichkeit verbirgt. House ist ein phänomenaler Diagnostiker, der medizinische Herausforderungen liebt. Gemeinsam mit seinem Team stellt er sich scheinbar unlösbaren Aufgaben, um Menschenleben zu retten.

Quelle: RTL