TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

28.1.07

"Schlag den Raab": Matthias G. besiegt Stefan Raab

Matthias G. aus Augsburg besiegte Stefan Raab in seiner ProSieben-Show "Schlag den Raab" und gewann gestern Abend 1,5 Millionen Euro. Einen Teil des Gewinns reicht Matthias allerdings an seine Show-Kontrahenten weiter. Der Entwicklungsingenieur im Interview.

Herzlichen Glückwunsch! Wie fühlt man sich als frisch gebackener Millionär?

"Es ist einfach der Hammer. Ich bin so glücklich, tatsächlich gegen Stefan Raab gewonnen zu haben. Aber ich denke noch gar nicht so sehr an das Geld, sondern viel mehr an meine Eltern und meine Freunde zu Hause. Wie müssen die sich jetzt für mich freuen!"

Haben Sie schon Pläne, was Sie mit den 1,5 Millionen Euro anstellen werden?

"Auf jeden Fall werde ich mit meiner Freundin erstmal auf die Piste gehen und Skifahren. Und dann hab ich ihr versprochen, dass sie von mir ein neues Auto bekommt. Sie wünscht sich einen Mittelklassewagen. Wir sind jetzt seit drei Jahren ein Paar. Jetzt ziehen wir erstmal zusammen. Für den Rest des Geldes fällt mir noch was ein. Einen Teil bekommen auf jeden Fall die anderen Kandidaten."

Sie teilen mit Ihren Kontrahenten?

"In der Zeit vor der Sendung sind wir richtig gute Freunde geworden und haben beschlossen: Egal, wer von uns am Ende gegen Stefan Raab antritt. Sollte er gewinnen, dann bekommt jeder von den Nicht-Gewinnern 10.000 Euro. So machen wir das jetzt auch."

Wie geht es jetzt für Sie weiter? Ist das Leben als Entwicklungsingenieur erstmal passée?

"Nein. Ich werde zwar meinen Chef erstmal um Urlaub bitten müssen. Ich bin am Montag zu Gast bei „TV total“ und spreche mit Stefan Raab noch einmal über diesen Wahnsinn hier. Aber dann freue ich mich auch wieder auf meinen Job."

Das Duell mit Stefan Raab war bis zum Ende spannend. Gab es Momente in der Show, in denen Sie nicht mehr an den Sieg geglaubt haben?

"Egal ob ich hinten lag oder in Führung war. Es gab keinen Moment, in dem ich niedergeschlagen war. Es gab aber auch keinen, in dem ich mich siegessicher gefühlt habe. Ich habe versucht mich immer auf das gerade aktuelle Spiel zu konzentrieren. Und plötzlich war dann alles vorbei und ich hatte tatsächlich gewonnen."

Welchen Tipp können Sie dem nächsten Kandidaten bei "Schlag den Raab" geben. wir besiegt man Stefan Raab?

"Man muss immer Spaß an der Show haben, darf dabei aber nie die Konzentration verlieren. Den Erfolg macht am Ende die Mischung aus verbissenem Ehrgeiz und Lockerheit, wie sie Stefan Raab auch selber zeigt."

Quelle: ProSieben