TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

29.1.07

"Webmix" geht bei Super RTL in Serie

Amateur-Clips aus dem World Wide Web sind voll im Trend. Was sich alles im Internet anklicken lässt, das zeigt Webmix - Das Lustigste aus dem Internet. Comedian Oliver Beerhenke präsentiert in der ersten Internet-Primetime-Show im deutschen Fernsehen eine Auswahl der witzigsten Beiträge - und das mit Riesenerfolg. Die ersten beiden Piloten im Januar erzielten einen überdurchschnittlich guten Marktanteil von knapp sechs Prozent bei den 14-bis 49-Jährigen.

Beste Voraussetzungen also, die Eigenproduktion fortzuführen: Webmix - Das Lustigste aus dem Internet geht ab März in Serie. Internetfans und Freunde des schrägen Humors werden begeistert sein: Was ihnen in deutscher Erstausstrahlung geboten wird, sind die Höhepunkte einer ganz neuen und authentischen Unterhaltungsform. "Das Internet ist das kreativste und dynamischste Medium unserer Zeit mit einem unendlichen Fundus an Geschichten. Genau davon lebt Webmix - Das Lustigste aus dem Internet", so Programmdirektor Carsten Göttel.

Neben dem eigenproduzierten Format 'Upps! - Die Pannenshow' ist damit ein weiteres Comedy-Highlight im Super RTL-Programm auf Erfolgskurs. Am Donnerstag, 1. Februar, steht um 21.15 Uhr der letzte der drei Piloten von Webmix - Das Lustigste aus dem Internet auf dem Programm.

Quelle: Super RTL