TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

1.2.07

"The Dome 41": Monrose und Kim Frank sind dabei

Auf die coole englische Art mit echten Tränen und schönen Popstars: So präsentiert sich THE DOME 41. Die britischen Musikleckerbissen Jamelia und Simon Webbe, die himmlischen Monrose sind die ersten bestätigten Künstler von THE DOME 41. Außerdem: Das große Comeback von ex-"Echt"-Frontmann Kim Frank. Vor rund 10.000 Fans in der ausverkauften Mannheimer SAP Arena wird unter anderem Moderatorin Gülcan Karahanci zahlreiche Künstler auf der neu designten Bühne begrüßen.

THE DOME geht in die Saison 2007 mit frischem Konzept. Deutlich mehr Raum für Albumkünstler, ein wechselndes Moderatorenteam und eine komplett überarbeitete Bühnenkonstruktion mit vergrößerter Bühnenfläche und mehr Lichteffekten machen THE DOME attraktiver denn je.

Zu Gast bei THE DOME 41: Kim Frank. Am 5. März 1999 stand er als attraktiver Frontmann der legendären Jungsband "Echt" bei THE DOME 9 in der Stuttgarter Schleyer-Halle auf der Bühne. Jetzt meldet er sich mit dem Titel "Lara" nach zahlreichen Eskapaden und Ruhepausen erfolgreich zurück. Etwas ältere Mädchen träumen immer noch von Kim Frank.

Aus England kommen ex-Blue Sänger Simon Webbe und R'n'B-Star Jamelia zu THE DOME. Ihren ersten internationalen Ohrwurm landete Jamelia 2004 mit "Superstar". Nach einer Babypause taucht sie nun musikalisch deutlich härter wieder in den Charts auf und wird bei THE DOME 41 ihre neuste Single "Beware Of The Dog" performen. Zurück bei THE DOME sind natürlich Deutschlands zur Zeit angesagteste Girlband "Monrose". Die Mädels haben in Mannheim ein Heimspiel. Mit "Even Heaven Cries" sind sie die Dreamgirls von THE DOME 41.

Moderiert wird die Show mit zwei prominenten Helfern an ihrer Seite von Gülcan Karahanci. TV-Termin: Samstag, 10. März ab 16.00 Uhr bei RTL II. Aufzeichnung: Freitag, 2. März 2007, SAP Arena Mannheim

Quelle: RTL II