TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

7.2.07

ProSieben zeigt die Grammy-Verleihung

Das Musik-Business feiert, und Top-Acts wie Gnarls Barkley, Shakira und die Red Hot Chili Peppers stehen live auf der Showbühne. ProSieben zeigt "Der Grammy Award 2007 - live" in der Nacht von Sonntag, 11. Februar 2007, auf Montag, 12. Februar 2007, ab 2.00 Uhr live und exklusiv.

Die Grammys lassen es in diesem Jahr gewaltig rocken! So viele Mega-Stars der Szene gab es selten an einem Abend zu sehen: Unter den Live-Acts tummeln sich SHAKIRA, JUSTIN TIMBERLAKE, BEYONCÉ, CHRISTINA AGUILERA und die RED HOT CHILI PEPPERS. Die Shooting-Stars GNARLS BARKLEY, die ebenfalls live zu sehen sein werden, können sich sowohl in der Kategorie "Record of the Year" ("Crazy") als auch für "Album of the Year" ("St. Elsewhere") Hoffnungen machen.

Die 49. Annual Grammy Awards werden von der 1957 gegründeten Recording Academy in nicht weniger als 108 Einzelkategorien von Klassik bis Hip Hop verliehen.

ProSieben zeigt die größte Musik-Show der Welt exklusiv in der Nacht von Sonntag, 11. Februar 2007, auf Montag, 12. Februar 2007, ab 2.00 Uhr ("Der Grammy Award 2006 - live") live aus dem Staples Center in Los Angeles.

Quelle: ProSieben