TVextra

Aktuelle Pressemeldungen der TV-Sender und News aus der TVextra-Redaktion

13.2.07

"Pssst ..." kehrt am 15. Februar auf den Bildschim zurück – mit Harald Schmidt

Nach über zehn Jahren Enthaltsamkeit entlockt Harald Schmidt nun wieder den Helden und Heldinnen des Alltags wie auch der Prominenz ihre absonderlichen oder bewundernswerten Geheimnisse.

Hinter den Kulissen zunächst, versteht sich, denn davor sitzen jeweils vier Prominente, die den Geheimnissen durch geschickte Fragen selbst auf die Spur kommen sollen. Hilfestellung erhält dieses sich immer neu zusammen setzende Quartett nur durch die Umschreibungen, mit denen Harald Schmidt umreißt, was es zu erraten gilt - oder aber durch ein knappes „ja“ oder „nein“ der jeweiligen Geheimnisträger.

Zum Auftakt in der ersten Sendung am 15. Februar 2007 im Ersten (18.50 Uhr) versuchen sich mit geschickten Fragen Jenny Elvers-Elbertzhagen, Herbert Feuerstein, Frank Plasberg und Christine Westermann. Und im Finale verrät Comedy-Star Rick Kavanian, dass er - pssst...

„Pssst…“ ist ein Spiel, bei dem es um alles geht: um ausgefallene Berufe, erstaunliche Fähigkeiten, bemerkenswerte Marotten, aber auch um Wunder der menschlichen Natur. Ein Spiel, bei dem es nichts zu gewinnen gibt - außer jede Menge Spaß.
„Pssst…“ wurde von 1990 bis 1995 bereits in 79 Folgen ausgestrahlt.

„Pssst…“, 12 Folgen ab 15. Februar 2007, dienstags bis freitags um 18.50 Uhr im Ersten

Quelle: ARD